CORONA-INFO: Mein Kursangebot hat sich während der Corona-Pandemie etwas reduziert. Bitte bring zum Unterricht ein großes Handtuch mit. Beim Verlassen und Betreten des Yogaraums ist das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes erforderlich. Die Matten werden nach jedem Kurs von mir desinfiziert. Genügend Abstand ist gewährleistet. BItte achte auch du darauf, dass du mindestens 1,5m Abstand zu den anderen Anwesenden einhältst. Ich freue mich auf Dich.

 

Im Dezember werde ich aufgrund der aktuellen Lage zu verschiedenen Terminen via Zoom Yoga & Entspannung anbieten. Möchtest du daran teilnehmen, so schreibe mir über das Kontaktformular. Ich werde dich über den weiteren Ablauf gern informieren.


KUNDALINI YOGA   - Achte bitte auf die Änderungen im Dezember. Folge mir auf Insta oder FB

Zu nachfolgenden Terminen biete ich Kundalini Yoga an. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

   

Dienstag            18:30 - 20:00 Uhr 

 

Donnerstag       09:00 - 10:30 Uhr 

                            

Die Kurse finden in einer kleinen Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern statt. Nach vorheriger Anmeldung bist Du herzlichst eingeladen an einer kostenlosen Probestunde teilzunehmen.

 

Ausgleich

5er Karte       60€ (Gültigkeit 2 Monate)

10er Karte   100€ (Gültigkeit 5 Monate)



Komm runter - wechselnde Entspannungsmöglichkeiten - Achte bitte auf die Änderungen im Dezember. Folge mir auf Insta oder FB

 

In dieser Stunde werde ich wechselnde Entspannungsmöglichkeiten anbieten. Yoga Nidra, Klangmeditation, Yoga mit Klangschalen. 

 

Donnerstag           19:00 - 20:00 Uhr

 

Ich freue mich über Deine Anmeldung. Mindestteilnehmerzahl 4. 

 

Der Energieausgleich beträgt 10 €. Um Anmeldung wird gebeten. 

Schreib mir eine WhatsApp oder SMS 0160-4476766.

 

 


Eigenverantwortlichkeit

In den Yogastunden gilt das Prinzip der Eigenverantwortung und freien Entscheidung. Du bestimmst, wie weit Du bei Übungen und Erfahrungen gehen willst. Das Prinzip der Eigenverantwortung bedeutet auch, dass Du bei körperlichen oder psychischen Erkrankungen oder Behinderungen aufgefordert bist, vorherige Rücksprache mit Deinem behandelnden Arzt/Psychotherapeuten zu halten und gegebenenfalls Deine aktive Teilnahme entsprechend anpasst. Gerne unterstütze ich Dich dabei!